Corona-Virus: Alle Sportgruppen und Kurse im RSV08 ausgesetzt

Liebe Sportlerinnen und Sportler des Richrather Sportvereins, 

am Montag, den 2. November 2020, trat die neue Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen in Kraft, die auch für unsere Stadt gültig und damit gleichzeitig für den Richrather Sportverein gültig ist. In diesem Erlass ist unter anderem das Verbot von Amateur- und Freizeitsport und der damit verbundenen Schließung von Sport- und Freizeitstätten ausgerufen worden. Der Sport in Teams, Vereinen und demnach auch in Wettbewerben wird somit verboten.

Auf Basis der jüngsten Verlängerung dieser Maßnahmen, wird bis mindestens zum 31.12.2020 kein Sport stattfinden dürfen.

Auch unser Angebot „Reha-Sport“ ist davon betroffen und findet in der Folge ebenfalls bis dahin nicht statt.

Das Corona-Jahr 2020 ist und war für alle eine große Herausforderung. Als Richrather Sportverein möchten wir uns bei Euch ganz herzlich bedanken: Für Eure Treue in dieser Zeit und vor allem, dass Ihr großes Verständnis für die Einschränkungen und die Einhaltung der Hygieneregeln gezeigt habt.

Unsere Geschäftsstelle ist weiterhin zu unseren Öffnungszeiten persönlich oder unter 02173 8488208 sowie per Mail an info@rsv08.de erreichbar.

Wir hoffen, das wir uns im neuen Jahr schnell wieder alle in unseren Sportgruppen sehen werden. Bis dahin wünschen wir Euch viel Kraft und bleibt gesund!

Sportliche Grüße sendet

der Vorstand des Richrather Sportvereins