Weihnachtsgrüße des Richrather Sportvereins

weihnachtsgruss

 

Wenn wir
aufeinander zugehen und zueinander stehen
ehrlich und echt sind und auf Floskeln verzichten
geduldig warten und wohlwollend zuhören
Feines beschützen und Schwaches stärken
Trauriges gemeinsam tragen und uns an den Erfolgen anderer freuen
Hindernisse als Möglichkeiten sehen und Ansätze weiterdenken
liebevoll begleiten und herzlich danken
Halt geben statt festzuhalten
Raum lassen und ermutigen den eigenen Weg zu gehen
wird Weihnachten
                                                (Max Feigenwinter)

 

Der Richrather Sportverein bedankt sich für Euer vertrauen und Euer Engagement in diesem überaus anspruchsvollen Jahr 2016. Im Namen des Vorstands und aller Gruppenleiterinnen und -leiter wünschen wir Euch ein frohes und geruhsames Weihnachtsfest sowie einen schönen Übergang in das Jahr 2017.