Rehasport Orthopädie


Das bieten wir Euch

Rehasport Orthopädie richtet sich an Menschen, die Probleme mit dem Stütz– und Bewegungsapparat haben. Dies können Rücken– oder Nackenschmerzen oder aber Probleme mit Gelenken wie Knie, Hüfte, Fuß oder Schulter sein.

Bei der Behandlung entsprechender Probleme wird durch den behandelnden Arzt eine Kette verschiedener Versorgungswege in Gang gesetzt. Nach der Akutbehandlung durch den Arzt folgt in der Regel eine Therapie. Dies kann zum Beispiel Krankengymnastik sein. Im Anschluss daran kann der Arzt Rehasport Orthopädie verordnen, wenn er der Meinung ist, dass neben der kurzfristigen Behandlung durch den begleitenden Rehasport eine dauerhafte Linderung eintreten wird.
Nur durch die Betreuung durch zertifizierte Trainer kann der Rehasport entsprechend der ärztlichen Verordnung und somit zielführend durchgeführt werden. Der Richrather Sportverein hat die entsprechende Zertifizierung erhalten.

Art und Umfang

Sowohl die Art als auch der Umfang der Maßnahme werden durch den behandelnden Arzt festgelegt. Es spielt dabei keine Rolle, ob die Verordnung vom Hausarzt oder einem Facharzt ausgestellt werden. Der verordnende Arzt legt die Art der Maßnahme fest.
Ausschließlich auf Grundlage der ärztlichen Verordnung wird eine entsprechende Versorgung innerhalb der Maßnahme individuell geplant. Der Umfang wird ebenfalls durch den verordnenden Arzt festgelegt. In der Regel werden 50 Einheiten verordnet.

Die Kosten

Kosten entstehen für gesetzlich Versicherte in der Regel nicht. Die Kosten für den Rehasport werden komplett übernommen. Sofern Sie von Ihrem behandelnden Arzt eine Verordnung für Rehasport erhalten haben, müssen Sie sich diese von der Krankenkasse genehmigen lassen. Anschließend können Sie sich beim Richrather Sportverein 08 e.V. für die Teilnahme an dem entsprechenden Angebot anmelden.

Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Thema Rehasport sind der Vorsitzende des RSV 08 e.V., Wolfgang Prenzel sowie die Rehasport-Beauftragte Esperanza Meuser.

Sie stehen Ihnen telefonisch (0178 / 3674076) und per E-Mail (reha@rsv08.de) gern zur Verfügung.

 

Reha-Sport im Überblick

  • Qualifizierte Reha-Maßnahmen
  • Zertifiziertes Reha-Team
  • Kostenübernahme durch Krankenkasse
  • Kurzfristige Termine
Kontakt aufnehmen