Weihnachtsgrüße und persönliche Worte

Liebe Mitglieder*innen,

wer gehofft hat, dass unser Leben wieder in den alten Bahnen verlaufen könnte, wurde durch Corona leider enttäuscht. Schon das zweite Weihnachtsfest, das wir nicht mit unseren Liebsten, Freunden und Bekannten unbeschwert feiern können.
Vieles scheint uns so unnötig aufgezwungen zu sein, durch die vielen Zögerer und Impfunwilligen. Doch beklagen wir uns nicht, sondern besinnen wir uns auf die wichtigen und schönen Dinge in dieser Zeit.

So ist Gesundheit ein hohes Gut, schützen wir uns und andere also bestmöglich und verantwortungsvoll. Sport ist für die Gesundheit ebenso wichtig, daher freuen wir uns, so viele Sportgruppen anbieten zu können. Lassen wir uns unsere zwischenmenschlichen Beziehungen durch die Empathie und Hilfsbereitschaft wachsen und vertiefen. So kommen wir der Bedeutung des Weihnachtsfestes sicherlich näher und können es inniger und mit einem inneren Leuchten feiern.

Wir wünschen uns sehr viel Liebe zum Fest. Oft sind es die kleinen Dinge und Gesten, die uns besonders berühren. Wir wünschen allen liebevolle Weihnachten und für das neue Jahr alles Gute; bleibt alle gesund.


Wir freuen uns auf die nächsten Sportstunden mit Euch
Euer Vorstand des RSV 08