Inlineskating

Über Inlineskating im Richrather Sportverein

Wichtiger Hinweis

Im Zuge der Lockerungen zur Corona-Pandemie darf diese Sportgruppe wieder starten. Bitte beachtet, dass die Trainingszeit 10 Minuten später beginnt und 10 Minuten früher als regulär enden muss. Weitere Informationen findet Ihr in unseren Hygieneregeln.

Unser Inlineskating-Angebot hat sich im Laufe der Zeit in drei Gruppen entwickelt, in denen unterschiedliche Altersgruppen und diverse Anwendungsgebiete ergeben haben. Wir stellen Euch hier im Einzelnen die Gruppen vor.

Gruppe 1: Kids

Wir treffen uns samstags um das Inlineskaten zu erlernen bzw. zu verbessern. Angesprochen sind alle Kinder ab 5 Jahren, die das Skaten erlernen oder verbessern wollen. Die Übungen sind so gestaltet, dass wir das gerade erlernte in anschließenden Spielen umsetzten können. Kinder, die ihre Eltern mitbringen möchten um gemeinsam das Skaten zu erlernen, sind ebenfalls willkommen.

Gruppe 2: Techniktraining

Bei der Inliner-Gruppe Sonntags ab 19 Uhr richtet sich der Fokus auf Fahrschulung und Techniktraining. Ansprechen möchten wir Erwachsene die Fahrtechniken erlernen oder auffrischen möchten und zudem den Fahrspaß in der Gruppe genießen möchten. Abgerundet wird die Stunde mit einem lockeren Hockeyspielchen – ohne extra Schutzausrüstung.

Gruppe 3: Inline-Hockey

Unsere dritte Gruppe hat sich zur reinen Hobby-Skater-Hockey-Gruppe entwickelt. Wir starten mit Techniktraining für besseres Ballgefühl und einfachen Spielzügen und dann wird gespielt bis die Puste ausgeht 😉 Voraussetzung ist hier das Tragen eines Gitterhelmes. Ein Hockeyschläger und entsprechende Handschuhe werden ebenfalls benötigt. Wir spielen jedoch nicht in kompletter Schutzausrüstung wie sie sonst beim regulären Skaterhockey üblich ist! Hier geht es um Spaß haben und dann müde ins Bett fallen!